Ein performatives Musik- und Kunstfestival

14. - 20. September 2009
Maria-Theresien-Strasse 24, Innsbruck
contact:
check out:
content is published under:
Creative Commons License
News
aa11

Playground Compilation

///05.03.10///

Die Playground Festival Compilation ist nun via Autark Netlabel veröffentlicht. Die im Rahmen des Festivals produzierten Musikstücke von Byetone, Schlammpeitziger, Fritz Teufel und Christian Stefaner-Schmid sind als freier download verfügbar.

Various Artists - Playground [Autark 11]

01 Byetone – Alpine 8:10  mp3 , ogg
02 Schlammpeitziger – Innsbruck Innerei  mp3 , ogg
03 Fritz Teufel – Für Innsbruck  mp3 , ogg
04 Christian Stefaner-Schmid – Playground Final-Final  mp3 , ogg

download complete release as  zip


Festivaldokumentation

Fotos zur Ausstellung

Im Rahmen der Playground-Ausstellung wurden Arbeiten von Six & Petritsch, Christoph Hinterhuber, Wouter Van der Hallen, Dietrich & Maier-Rothe, Johann Lurf und Romina Farkas gezeigt.
[Fotos]


Montag 14.09.09

Eröffnung der Ausstellung mit einer Einführung von Ulrike Mair
live: Andreas Kurz (Keplar/Linz)
[weiter]


Dienstag 15.09.09

Vortrag Olaf Bender (Byetone) zur Labelästhetik von Raster-Noton
[weiter]


Mittwoch 16.09.09

Screenings und ein Konzert von Sebastian Six
[weiter]


Donnerstag 17.09.09

Bar Irma: Diskussion „Pop“
Installation: Noid  - „Huddle“ (noid.klingt.org) Noid verarbeitet die Signale von mobilen Musikwiedergabegeräten zu einer Klangwolke.
[weiter]


Freitag 18.09.09

Konzerte von Schlammpeitziger (Sonig/A-Musik/Köln) & Byetone (Raster- Noton/Chemnitz) in der Innsbrucker p.m.k.
[weiter]


Samstag 19.09.09

Schaufensterkonzerte: Schlammpeitziger, Hornyphon & Fritz Teufel präsentieren ihre Tracks.
[weiter]


Sonntag 20.09.09

Finissage: Bring your favourite field recording! Ihr arbeitet auch mit field recording? Dann bringt eure besten Aufnahmen mit!
anschließend: Merci, Merci, Merci! La Boum die Bonaparty, Franzosendisko von France Gall bis Ed Banger mit den DJs Boumann und Jean E. Flash.
[weiter]